Vorankündigung > Biennale KloHäuschen 2024

Ausstellungstitel: Pinky

Beteiligte Künstler*innen: Regina Baierl („Bibsi“), Wolfgang Hurle („© Hurle 2024“), Michael Lukas
(„Rahmenwerk“), Kathrin Pfaff-­‐Lukas („byproduct“), Susanne Pittroff („Markieren“), Maria Ploskow
(„Take away“), Uli Zwerenz („Titel fehlt noch?“)

Pinky ist ein kollaboratives Kaleidoskop, das die Vielfalt der Arbeitsweisen der 7 Künstler*innen
widerspiegelt und den streitfeld projektraum als Experimentierbühne für Bildende Kunst beleuchtet.
Das Assoziationsfeld führt vom Spiegelspiel mit Toilettenzugang („Titel fehlt noch?“) über die delikate
Schnipsellandschaft („byproduct“) und das Kanarienvogel-­‐Porträt („Bibsi“), dem reduziert-­‐auffälligen
Urheberhinweis („© Hurle 2024“), der edlen Bricolage („Rahmenwerk“) und der Einladung, ein Blatt
vom Papierblock abzureißen („Take away“), zurück zum Schauplatz Großmarkt („Markieren“). Und wir
geben das Pinky-­‐Versprechen, dass wir niemanden um den kleinen Finger wickeln wollen.